Initiativen für Wandercoachings (WiSe 19/20) gesucht!

Ihr seid als Initiative an eurer Hochschule aktiv und setzt euch für mehr Nachhaltigkeit ein? Ihr wollt eure Hochschule transformieren und braucht Unterstützung oder frischen Wind für eure Nachhaltigkeitsinitiative? Im kommenden Wintersemester habt ihr wieder die Möglichkeit ein Wandercoaching durch das netzwerk n zu erhalten. Bewerbt euch bis zum 28. Juli!

Wir bieten Nachhaltigkeitsinitiativen eine kostenlose mehrmonatige Begleitung im Rahmen unseres Wandercoaching-Programms an: Das Peer-to-Peer-Coaching setzt sich zusammen aus einer Aufwärmphase, dem Wandercoaching-Wochenende als Herzstück, einer bedarfsgerechten Unterstützung und weiteren Formaten im Follow-Up. Abschließend findet ein jährliches Vernetzungstreffen im Sommer statt. Schließt Euch über 70 bereits gecoachten Initiativen an und lasst euch Euch Rund um das Thema nachhaltige Hochschule inhaltlich, methodisch und strategisch weiterbilden.

Alle interessierten Gruppen und Initiativen können sich bis zum 28. Juli 2019 bei uns für ein Coaching im Wintersemester 2019/20 bewerben. Mehr Infos zum Programm und zur Bewerbung findet Ihr hier.

Noch Fragen zum Wandercoaching? Meldet Euch gerne bei Johannes.

Leitet den Aufruf auch gerne an Eurer Hochschule, in Eurer Initiative und an Eure Freunde und Bekannte weiter!

Save the date: 14.-16. Juni 2019 | fusion n

Liebe Wandercoaching-Teilnehmende, liebe Nachhaltigkeitsaktive und Vernetzungsinteressierte,

Die Vorbereitungen für die nächste fusion n, unsere sommerliche Vernetzungsveranstaltung, sind wieder in vollem Gange! Deshalb Kalender raus und fett markieren:

WANN: Vom 14. bis 16. Juni 2019
WO: In Weidenthal (in der Nähe von Mannheim)
WER: ca. 60 Teilnehmende aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wir freuen uns, auch euch auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit zu bieten, euch mit anderen nachhaltigen Hochschulinitiativen aus dem Wandercoaching-Programm und weiteren Akteuren aus dem Bereich nachhaltiger Hochschultransformation zu vernetzen.

Zusätzlich zum diesjährigen Themenschwerpunkt (voraussichtlich Umweltpsychologie) sind wir auch gespannt und offen für weitere Beitragsideen eurerseits. Schickt uns also gerne eure Vorschläge für Workshops, Inputs oder zum freien Austausch.

Wir freuen uns schon auf den netzwerk-Juni mit euch und halten euch über den weiteren Verlauf der Planung auf dem Laufenden.
Bis dahin leitet unbedingt die Infos an interessierte Personen in euren Initiativen und eurem Umfeld weiter!

Liebe Grüße

Lisa, Julian, Johannes, Michael und Verena
Für das Projektteam „Zukunftsfähige Hochschulen. Denken. Handeln. Wandeln.“ netzwerk n e.V.

Fragen und Anregungen? Schreibt gerne an Johannes (johannes.ostermeier@netzwerk-n.org)