Plattform-N gemeinsam FH+CAU

Sowohl im Plenum der CAU, als auch im Plenum an der FH wurde dafür gestimmt, sich auf Plattform-N zu verbinden. Jetzt sind die ersten Schritte gemacht.

Was ist neu?

  • es gibt die Gruppe "Kiel Students for Future"
  • in der Gruppe gibt es zwei Projekte mit den Namen "Kiel StfF CAU" und "Kiel StfF FH"

Was bedeutet das?

  • es gibt nun die Möglichkeit Termine, Neuigkeiten etc. in der Gruppe mit allen Aktivist:innen in Kiel zu teilen, während trotzdem in den Projekten die Möglichkeit erhalten bleibt campus-spezifische Infos nur mit der dortigen Ortsgruppe zu teilen

Was muss ich beachten?

  • wenn du in der CAU Ortsgruppe bist: das CAU Plattform-N Profil wurde als ganzes in die neue Kielgesamtgruppe verschoben, ohne das sich etwas ändert. Du kannst aber jetzt noch der Kielgesamtgruppe beitreten. Hier ist der Link: https://plattform-n.org/group/kiel-studentsforf...
  • wenn du in der FH Ortsgruppe bist: das vorherige FH Plattform-N Profil ist jetzt die Kielgesamtgruppe. Bitte trete dem neuen Projekt bei, dass ausschließlich für die FH-Ortsgruppe ist. Hier ist der Link: https://plattform-n.org/project/kiel-stff-fh/

Sonst noch was?

  • Alles was du in der Gruppe "Kiel Students for Future" postet/veröffentlichst, kannst du über den Button "In Projekten anzeigen..." auch in den beiden Ortsgruppen-spezifischen Projekten anzeigen lassen, ohne dass du es dort nochmal schreiben musst.

Bei Fragen, schreib mir gerne bei WhatsApp oder RocketChat.

Willkommen in unserer Gruppe!

Einige waren letztes mal dabei, als ich ein paar Funktionen der Plattform gezeigt habe, für alle Anderen und jede:n nochmal zum Nachlesen:

Die Plattform hat 7 Apps, sechs davon sieht su oben rechts im Dashboard der Gruppe. Die App Marktplatz habe ich vorerst deaktiviert, da wir sie - glaube ich - zurzeit nicht brauchen.

1. App: Neuigkeiten - Hier kannst du Neuigkeiten von allen lesen und mit allen teilen. So wie ich jetzt gerade :)
2. App: Veranstaltungen - Hier kannst du Veranstaltungen sehen und in unseren Kalender eintragen. Die Plenumstermine werden von dem AK-Struktur eingetragen. Trage bitte eigenständig Termine ein aus den AKs in denen du bist ein(z. B. nächstes Treffen des AKs oder Treffen mit Dozent:innen o. ä.). So können immer alle nachvollziehen, was gerade ansteht und wo sich noch beteiligt werden kann.
3. Aufgaben - Hier kannst du Aufgaben erstellen, die alle einsehen können. Hilfreich ist das, wenn es um die Planung einer Aktion geht, an der mehrere beteiligt sind, die zeitlich festgesetzt ist und einiges zu festgelegten Terminen dafür vorbereitet werden muss (z. B. die Public Climate School).
4. App: Pads - Pads sind Online-Dokumente, auf die von mehreren Personen (auch gleichzeitig) zugegriffen werden kann. Arbeite hier gemeinsam mit deinem AK an Dokumenten (z. B. einem FB-Post) auch dann, wenn ihr keine Zeit habt euch persönlich zu treffen. Jeder AK hat hier einen eigenen Ordner. Außerdem findest du hier die Tagesordnung des nächsten Plenums. Du kannst selber Punkte auf die TO schreiben, die du nächstes Plenum besprechen möchtest.
5. App: Dateien - Hier kannst du alle möglichen Dateien hochladen. Und auch hier hat jeder AK einen eigenen Ordner. Ziel ist, die interne Arbeit der AKs für alle Engagierten in der AG sichtbar und nachvollziehbar zu machen.
6. App: Umfragen - Hier können wir online Abstimmungen durchführen, z. B. wenn wir einen Termin festlegen wollen. Du stimmst bei bestehenden Umfragen ab und kannst auch selber Umfragen erstellen.

Die Chatfunktion findest du oben recht auf dem Briefsymbol. Hier kannst du Gruppen erstellen (z. B. für deinen AK), direkt mit anderen chatten und mit der Großgruppe kommunizieren. Es gibt auch eine App für dein Handy (RocketChat). Mehr Infos zu der Nutzung des Chats werden noch folgen.

Für Interessierte: Unter dem Reiter Projekte>Alle Projekte findest du die Students4Future-Ortsgruppe Kiel und unter dem Reiter Gruppen>Alle Grupen findest du die bundesweite SFF-Gruppe. Wenn du in einer der Gruppen möchtest, dann ist es sehr sinnvoll und gern gesehen, den Wohnort, also bei uns Kiel, und die Hochschule, sprich FH, im Namen deinen Profiles zu haben.