Showing 15 of 15 results for your query "Klimacamp"

  • Vero Pinzger (sie,ihr) Klimacamp in Südtirol*de* Hallo Du! Sei dabei bei der zweiten Edition des Klimacamp Alto Adige🌍🏔️ 5 Tage voller Workshops, Musik, Gemeinschaft und selbst-gemachtem Essen warten auf Dich. Wer möchte kann vor Ort zelten, und es gibt Raum die eigenen Ideen einzubringen! Also: Zück deinen Terminkalender und sei dabei!🌈 ⛺️Wann: 10.07. - 14.07.2024 ⛺️Wo: Vöran (Burggrafenamt) ⛺️Hier gehts zu Infos und Anmeldung: https://klimacamp-altoadige.bz INSTA: https://www.instagram.com/klimacampaltoadige?igsh=Ync1MXdxYTR1OTJ0 *eng* Hey you! Be part of the second edition of Klimacamp Alto Adige🌍🏔️ 5 days full of workshops, music, community, and self-cooked food are awaiting you. Who wants can camp on sight. In any case there will be room for your ideas! So mark the date in your agenda and tell your loved ones! We can't wait to see you there🌈 ⛺️When: 10.07. - 14.07.2024 ⛺️Where: Vöran (Alto Adige, Italy) ⛺️For more information and to register: https://klimacamp-altoadige.bz *it* Ciao! Unitevi a noi per la seconda edizione del Climate Camp Alto Adige 🌍🏔 Vi aspettano 5 giorni di vita comunitaria pieni di presentazioni, workshop, musica e cibo fatto in casa. Portate con voi una tenda e un sacco a pelo e le vostre idee per contribuire alla realizzazione di questo campo! Quindi, segnate in agenda: ⛺️ Quando: 10/07 - 14/07/2024 ⛺️ Dove: Verano (Burgraviato) ⛺️ Per informazioni e iscrizioni cliccare qui: https://klimacamp-altoadige.bz
  • Karen Hamann Save the date: 18. bis 29. August 2017, Klimacamp im Rheinland, Degrowth-Sommerschule und vieles mehr...2017 gibt es wieder ein Klimacamp im Rheinland! Vom 18. bis 29. August geht es wieder um Netzwerke, Bildung und Aktionen... und darum, die Gesellschaft von morgen schon jetzt zu leben - sozial, ökologisch und basisdemokratisch. Auf dem Camp wird die Degrowth-Sommerschule zum dritten Mal stattfinden, um degrowth-Konzepte weiter mit Leben zu füllen: Indem praktische Fähigkeiten erlernt und politisch-ökonomische Entwicklungen analysiert werden. Die Massenaktion Zivilen Ungehorsams Ende Gelände, bei der letztes Jahr 4000 Leute die Braunkohleminen der Lausitz stilllegten und ein Kraftwerk fast zum Abschalten zwangen, wird ebenfalls in dieser Zeit im Rheinland stattfinden, vom 24. bis 29. August. Es wird außerdem noch viele kleinere Aktionen geben, Demos und hoffentlich sogar eine eigene Radiostation für die Zeit. Wir müssen immer noch mehr werden, um das alles zu organisieren. Wenn Ihr Interesse habt, bei der Camp-Orga mitzumachen, schreibt bitte an klimacamp-im-rheinland@autistici.org. Also seid dabei! Und wenn Ihr Inspiration braucht, schaut Euch noch ein paar Fotos vom letzten Jahr an und holt euch Infos auf: http://www.klimacamp-im-rheinland.de/ https://www.degrowth.de/de/sommerschule-2017/ http://ende-gelaende.org/
  • Robert Sauer-Ernst SocialMedia KlimaCamp 24. - 26. Mai in der Urania in BerlinFür Alle, die sich für SocialMedia und Nachhaltigkeit Interessieren, insbesondere auch für Schüler:innen, mit der Senatsschulverwaltung abgestimmt. Die Omas FF sind auch dabei. https://ytff.de
  • Kohle erSetzen! 3. - 5.August bei Leipzig: Kohle erSetzen! - mit Zivilem Ungehorsam den Kohleausstieg erstreitenLiebe alle, eine Woche ist es nun noch, bis das Klimacamp im Leipziger Land beginnt. Nach der degrowth summer school heißt es dann ab dem 3. August "**Kohle erSetzen!**" Bereits das zweite Jahr in Folge wird es unter diesem Motto eine Aktion Zivilien Ungehorsams geben, um unserem Protest gegen die umweltzerstörende Kohlekraft gezielt Ausdruck zu verleihen. Während der Aktionstage vom 3. bis 5. August werden wir *mit einer Sitzblockade die Infrastruktur der dortigen Kohlewirtschaft stören*. Mehr Infos zu allem rund um die Sitzblockade findet ihr unter www.kohle-ersetzen.de Kommt zahlreich zum Klimacamp, bringt eure Freund*innen, Omas, Onkels und wen ihr sonst noch so dabei haben wollt mit! Falls ihr nicht ohnehin schon vor Ort seid: seid möglichst schon bis Donnerstagabend, 2. August, auf dem KlimaCamp im Leipziger Land, damit wir alle gut vorbereitet in die Aktion starten. Hier könnt ihr euch unser Mobivideo anschauen:___https://youtu.be/BDobGLiF_MY_ und/oder Liken und Teilen auf Facebook: https://www.facebook.com/kohleersetzen/, bei Twitter folgen: https://twitter.com/kohle_ersetzen und unseren Instagram-Kanal sharen: https://www.instagram.com/kohleersetzen Alle weiteren Infos zur Aktion gibt es per Newsletter: https://lists.riseup.net/www/subscribe/kohle-ersetzen-newsletter Um mit der Aktion eine möglichst große Wirkung zu erzielen, wollen wir so viele Menschen wie möglich mobilisieren, an der Sitzblockade teilzunehmen. <http://www.kohle-ersetzen.de/mobimaterial/webbanner-2/> Wir sind jederzeit offen für Fragen und Ideen und freuen uns sehr, wenn ihr selbst dabei seid und Teil der Sitzblockade gegen Kohle werdet - lasst uns der Kohleindustrie die gesellschaftliche Legitimation entziehen! Viele Grüße Menschen aus der Kohle erSetzen! 2018 Vorbereitungsgruppe
  • Johannes Geibel Degrowth-Sommerschule 2016: „Skills for System Change"*** Vom 19. bis 23. August im Rheinland *** In diesem Jahr findet vom 19. bis 23. August zum zweiten Mal die Degrowth-Sommerschule auf dem Klimacamp im Rheinland statt – diesmal unter dem Titel „Skills for System Change". Wie im letzten Jahr wird es mehrtägige Kurse geben und wir suchen Menschen, die Lust haben einen solchen Kurs anzubieten. In den Kursen sollen diesmal konkrete Fähigkeiten für eine Postwachstumsgesellschaft erlernt und ausprobiert werden. Ausführliche Informationen findet ihr weiter unten und im Call anbei. Eure Kursideen könnt ihr bis zum 25.5.16 auf http://www.degrowth.de/de/sommerschule-2016/call-for-courses/ einreichen. Auch in diesem Jahr wird es auf dem Klimacamp (19.8.–29.8.) weitere Workshops, ein vielfältiges Kulturprogramm und ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche geben. Wenn ihr dazu etwas anbieten möchtet, dann schreibt an die unten und im Call angegeben Kontaktadressen. Bei weiteren Fragen schreibt uns gerne unter: courses2016@degrowth.de Wir freuen uns von euch zu hören! Viele Grüße, Der Sommerschul-Organisationskreis
  • Karen Hamann Degrowth Summerschool - Anmeldung ist offen!***english version below*** Liebe Degrowth-Interessierte, nur noch wenige Wochen, dann findet vom 18. bis 23. August die diesjährige Degrowth-Sommerschule auf dem Klimacamp im Rheinland statt. Ab sofort könnt Ihr Euch dafür anmelden. Außerdem geht das Projekt "Degrowth in Bewegung(en)" auf Lesereise. Mit diesem Newsletter schicken wir euch alle bisherigen Termine. Kommt vorbei! Programm und Anmeldung Auf der diesjährigen Sommerschule gibt es wieder mehrtägige Kurse. Sie decken ein breites Themenspektrum ab: von praktischen Fähigkeiten über aktivistische Strategien bis hin zu wissenschaftlichen Debatten. Das sind in diesem Jahr die Schwerpunkte: • Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier • Psychologie des Wandels • Skills for System Change Das Klimacamp ist jederzeit frei zugänglich. Um an den Kursen der Sommerschule teilzunehmen, ist jedoch eine vorherige Online-Anmeldung nötig. Der Teilnahmebeitrag ist frei wählbar. >> Zur Anmeldung: http://anmeldung.degrowth.de/index.php/start.html ********************************************************************* Dear Degrowthers, it's not long until this year's Degrowth Summer School takes place from August 18 to 23 at the Climate Camp in the Rhineland. Starting today, you can register for the Summer School. Also, be sure to check out the Climate Camp's new video and the Summer School's programme! And don't forget to bring your radio... See you in the Rhineland! Programme and registration With its four day-courses, the Summer School will cover a wide range of topics: from practical skills to activist strategies and scientific debates. This year's main topics are: • Structural change in the Rhenish lignite region • Psychology of change • Skills for System Change The Climate Camp is always free to access. The Summer School’s courses, however, require prior online registration. The financial contribution is free for you to choose. There are 568 places. > Register now: http://anmeldung.degrowth.de/index.php/start-25.html
  • Robert Sauer-Ernst