• from 18:00 until 19:00 o'clock
  • Essbare Früchte von Bäumen und Sträuchern werden Projekt "Essbare Stadt" in einem öffentlich zugänglichen Baumregister sichtbar gemacht. Dazu markieren wir auf einer Onlineplattform alle essbaren Pflanzen auf dem Eselsberg, die auf städtischem Grund und Boden stehen. So soll essbares Stadtgrün für alle auffindbar und nutzbar werden. Bürger:innen aus dem Projektgebiet sind dann dazu aufgerufen, eigene Sträucher, Bäume und Früchte hinzuzufügen und diese mit ihren Quartiersnachbar:innen zu teilen.

    Internetseite: essbare-stadt.net/ulm

    Referent: Kai Weinmüller, unw e.V. und Kai Gildhorn, mundraub.org.
    Anmeldung unter: https://www.unw-ulm.de/index.php/event/essbares...

Bookmark Bookmarked