• from 19:30 until 21:00 o'clock
  • Die Klimabewegung gibt sich gerne als progressiv und links. Gut so. Aber wie schaut es aus mit der Geschichte der Umweltbewegung? Und wo bedarf es Abgrenzung zu rechten Akteur:innen die sich ebenfalls das Öko-Thema auf die Fahnen schreiben? Wo sollte die Klimabewegung wachsam sein um nicht nur den Kapitalismus sondern auch rechtes Gedankengut auf Distanz zu halten?

    Diesen Fragen wird sich Hanna Poddig in der Eröffnung der Veranstaltungsreihe widmen.

    Online Vortrag – Sprache: Deutsch

Bookmark Bookmarked