• (all day)
  • New Organizing for Power Training! - عربي, Deutsch, English, Español, Français, हिन्दी, Português, русский
    Available in:
    عربي , Deutsch, English, Español, Français, हिन्दी, Português, русский (Скоро будет)

    Join us on May 18 for Workers Rising Everywhere, the 4th training in the Organizing for Power series led by Jane McAlevey and hosted by the Rosa Luxemburg Stiftung, this time featuring new trainers and inspiring stories from across the world.

    Registration is free and open to all groups of 10+, and the registration deadline is May 3. For more details, or to register now: form.jotform.com/Organizing4Power/Register2021
    عربي, Deutsch, English, Español, Français, हिन्दी, Português, русский (Скоро будет)

    Mehr Infos:
    "Workers Rising Everywhere, die vierte Runde von Organizing for Power, startet am 18. Mai. Anmeldeschluss ist der 3. Mai. Jetzt anmelden!

    Organizing for Power (O4P) ist ein internationales Trainigsprogramm, dass Gewerkschafter*innen, hauptamtliche Organizer*innen und Aktivist*innen aus der ganzen Welt zusammen bringt. Die Kurse richten sich an alle, die versuchen, Kämpfe unter widrigsten Umständen zu gewinnen, indem sie eine starke und handlungsfähige Basis aufbauen – insbesondere in den Betrieben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung in Gruppen (statt als Einzelpersonen) wird gebeten: die Kurse richten sich an alle, die gemeinsam etwas aufbauen wollen.

    Der erste online-Kurs von O4P, der im Oktober 2019 unter der Leitung der Organizerin Jane McAlevey begann und von der Rosa-Luxemburg-Stiftung ausgerichtet wurde, zog bereits über Tausend Interessierte an. Sie kamen aus verschiedenen Gewerkschaften und Bewegungen aus über 40 Ländern. Aufbauend auf diesen Erfahrungen haben wir im September 2020 im Rahmen unseres O4P-Programms eine internationale «Strike School» durchgeführt. Sie brachte 3.000 Organizer*innen aus 70 Ländern für einen sechsteiligen Kurs zusammen. Für 2021 und darüber hinaus planen wir auf diesen Erfolgen aufzubauen und verschiedene Trainings zu veranstalten, die Organizer*innen die Möglichkeit geben, Gleichgesinnte aus der ganzen Welt zu treffen, sich mit ihnen auszutauschen und voneinander zu lernen. Wie immer werden diese Workshops kostenlos sein.

    Wenn Deine Gewerkschaft oder Organizing-Gruppe an zukünftigen O4P-Schulungen teilnehmen und Teil unseres globalen Netzwerks werden möchte, wendet euch gerne an die Koordination von Organizing for Power, Fanni Stolz (fanni.stolz@rosalux.org), in der Sprache eurer Wahl."

Bookmark Bookmarked