Wuppertal | Radup!

Projekt

Mitglieder
9
Neuigkeiten-Posts
31
  • Über das Projekt

"Radup!" ist ein kollaborativer, kostenloser Pedelec-Verleih, der an der Uni Wuppertal entstehen soll, um Studenten zum Radfahren zu motivieren – denn viele lassen sich durch die Wuppertaler Berge abschrecken oder besitzen gar kein Fahrrad. Diese Hürde soll durch den Einsatz von Pedelecs, also Fahrrädern mit Motorunterstützung, genommen werden. Das Besondere daran ist, dass sie aus alten Fahrrädern gebaut werden. Einen funktionierenden Prototypen gibt es bereits. Der Verleih könnte schon in kleinem Rahmen realisiert werden, denn die so genannten “Wanderräder” sollen von Student zu Student persönlich weitergegeben werden, selbst organisiert via App.

In diesem Projekt, das von der Designstudentin Caroline Groneberg im Rahmen ihrer Bachelorarbeit ins Leben gerufen wurde, versucht eine Kooperation aus AStA, Utopiastadt, Pedelec-Manufaktur PeTTO bike, Mitarbeitern sowie Studierenden der Uni Wuppertal das Konzept umzusetzen.

Themen: Mobilität

Verwandte Projekte/Gruppen: Wuppertal | Green Office Initiative


Teilen:     

  • Kontakt

www.radup-wuppertal.de

Kontakt AStA Referat für Ökologie und Mobilität: oekologie@asta.uni-wuppertal.de

Standort: Bergische Universität Wuppertal

Projekt-Administrator:  Lukas Vaupel , Caroline Groneberg

  • Neuigkeiten