• 15:00 o'clock until 14:00 o'clock
  • Aktuelles zum Multitreffen auf dem Blog.

    Kommt zum Multitreffen im Oktober!

    Das Treffen richtet sich an alle bisherigen Wandercoaches, Aktive Vereinsmitglieder und Interessierte, die an der Vereinsarbeit sowie am Mitgestalten der neuen Workshopformate ab 2019 teilnehmen wollen. Am Wochenende wird es zum Einen um den Verein und die Zukunft des netzwerk n gehen. Dabei gibt es die Möglichkeit in Arbeitsgruppen an Aktuellen Projekten zu arbeiten, das Projektteam und den Vorstand auszufragen und Zukunftsideen zu spinnen. Zum Anderen wollen wir einen Fokus auf Gruppencoaching setzten. Dabei werden wir uns, egal ob „Alt-WaCo“ oder „Neu dabei“, über alles rund um Seminarleitung und unsere Erfahrungen als Coaches austauschen. Dabei hast Du auch die Möglichkeit 2 oder 4 Stunden Workshops anzuleiten und/oder daran teilzunehmen. In einem Open Space werden wir Freiraum für Themen haben, die Du vertiefen und gemeinsam mit anderen bearbeitest willst. Die Abende wollen wir uns ganz bunt gemeinsam verbringen, mit Lagerfeuer, musizieren, spielen oder einfach interessanten Gesprächen in einem wunderbaren Haus. Wir werden westlich von Hannover in der Apelernerei sein. Das kleine aber feine Seminarhaus ist gut über den ICE Bahnhof Hannover zu erreichen. Von dort gibt es stündliche Verbindungen über Bahnhof Haste (b Wunstorf) und mit dem Bus nach Apelern.

    Datum: Freitag, 05.10. (Ankommen ab 15 Uhr, Start um 16 Uhr) bis Dienstag, 09.10. (Ende um 14 Uhr)

    Ort: Die Apelernerei in Apelern, westlich von Hannover

    Idee: Du warst Wandercoach beim netzwerk n und willst weiter dabei bleiben oder (wieder) neu einsteigen? Das Multitreffen soll als Austauschtreffen dienen, bei dem wir uns gemeinsam thematisch und methodisch weiterbilden, vernetzen und Ideen für zukünftige Coachingformate sammeln.
    *
    Deine Beteiligung: Wir haben ein buntes Programm für uns alle zusammengestellt und wünschen uns kurzfristige Unterstützung bei z.B. Moderation. Vor allem aber brauchen wir noch Workshopbeiträge von 2 oder 4 Stunden, die am Sonntag stattfinden werden. Dabei ist dein Erfahrungsschatz und Expert_Innenwissen gefragt. Du kannst einen Workshop zu allen Themen rund um die Nachhaltige Hochschule, das methodische Arbeiten mit Gruppen und Seminarleitung vorbereiten, als auch zu Punkten, die dir bisher bei der Wandercoachingschulung zu kurz gekommen sind. Schreib uns einfach an wenn du eine Idee hast.*

    Kosten: Für das Treffen stehen uns leider derzeit keine Fördermittel zur Verfügung. Die entstehenden Kosten werden also von den Teilnehmenden und dem netzwerk n Verein getragen. Der Teilnnehmendenbeitrag liegt bei 10€ pro Nacht, also 20€ für das Kernwochenende von Freitag bis Sonntag und 40€ für das lange Wochenende von Freitag bis Dienstag. Wenn es euch nicht möglich ist den Betrag zu zahlen, dann kommt bitte auf uns zu und wir finden eine solidarische Lösung.

    Fahrtkosten können wir nach derzeitigem Stand nicht erstatten, bemüht euch also selbst möglichst bald noch einen Sparpreis bei der Bahn zu ergattern.

    Anmeldung: Um die weitere Planung zu erleichtern, melde dich bitte möglichst bald und spätestens bis zum 09. September über diesen Link an.

    Wir freuen uns auf ein tolles netzwerk n Wochenende mit dir!

    Grüße, Nick