• bis 17:00 Uhr
  • "Meine Wirkung in der Welt"
    ein Workshop für junge Engagierte und solche, die es werden wollen

    Freitag, 7.12., 17.00-20.15h und
    Samstag, 8.12., 10.00 - 17.00h
    im Umweltzentrum Düsseldorf

    Wandel liegt in der Luft - das können wir am Einsatz für die sozialen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit spüren. Ob beim Protest gegen Konzernprofite auf Kosten von Klima, Artenschutz und ein menschenfreundliches Umfeld am Hambacher Wald, das Erstarken nachhaltiger Lebensstile in Form von Gemeinschaftsgärten, Tauschringen und Repaircafés oder die Entwicklung gemeinwohlorientierter Organisationsformen.

    Denn es wird immer deutlicher, dass es von unserem Handeln jetzt, den heutigen Weichenstellungen, abhängt, wie sich unsere zukünftigen Lebenswirklichkeiten entfalten. Doch wie kann ich - frei nach Gandhi - die Veränderung sein, die die Welt braucht?

    Dieser Workshop bietet jungen Engagierten und Interessierten den Raum, einen inneren Kompass und eine Haltung für Ihr soziales, politisches oder ökologisches Engagement zu entwickeln sowie ihre Anliegen und Visionen aber auch Sorgen und Hindernisse zu artikulieren. Auf Basis einer systemischen Sichtweise nähern wir uns den Fragen nach Motivation und Selbstwirksamkeit, der Gestaltung gesellschaftlicher Veränderung sowie der Umsetzung von Handlungsintentionen im Rahmen demokratischer Partizipation.

    Rebecca Türkis ist zertifizierte psychologischen Managementtrainerin und Individualcoach im Bereich Nachhaltigkeit.
    Das zweitägige Seminar ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung notwendig.
    Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung NRW
    kostenfrei
    Anmeldung notwendig unter http://calendar.boell.de/de/event/meine-wirkung...