• until (all day)
  • Wir wollen alle Initiativen und nachhaltigen Unternehmen bis Oktober 2019 in allen 80 Unistädten in Deutschland kartiert haben.

    Damit wollen wir den vielfältigen kleinen Wandel-Geschäften und Gruppen, die im kommerzielle geprägten Stadtbild oft untergehen, zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

    • Warum alle Uni-Städte? Weil nur dann überregionale Medien und Studien-Informations-Seiten davon berichten und wirklich alle Ersties, auch außerhalb der Ökoblase, davon erfahren.
    • Aber das gibt es ja schon in vielen Städten!? Ja, aber zum einen oftmals total veraltet und zum anderen auf Insel-Karten, die kein Mensch kennt und deren Daten auch aus technischen- und Lizenzgründen nicht nutzbar sind. Die Karte von morgen bietet dazu freie Open-Source alternativen und baut gerade Schnittstellen zu Wechange und vielen anderen Plattformen. Wir haben zudem einen Wiki-Ansatz und da jedeR veraltete Einträge aktualisieren kann, ist sicher gestellt, das die Karte stets aktuell ist.
    • Das ist doch mega viel? Ja, aber wir sind ja auch Mega viele! Netzwerk-n hat alleine 500 Gruppen und Projekte in allen Unistädten und das Transition-Town Netzwerk, Pioneers of Change (A) und viele BUND-Jugend-Gruppen sind im Boot. Und 23 Städte haben es bereits vorgemacht und sind kartiert - davon haben Mannheim, Darmstadt und Neukölln sogar schon Papierkarten.

    In deiner Stadt gibt es noch keine Karte von morgen? Dann sei dabei, denn

    • Du machst mit deiner Initiative etwas sehr wirkungsvolles und nachhaltiges und schaffst ein coolen, alltagstauglichen Beitrag für die Ersti-Wochen
    • Deine Initiative wird über die Hochschule hinaus bekannt und relevant, was nicht nur die/den BürgermeisterIn zu euch führt sondern viele, die sich bei euch engagieren wollen
    • Deine Hochschule wird ihrer Verantwortung gegenüber ihren Stakeholdern für eine nachhaltige Entwicklung gerecht(er)

    Wir unterstützen dich :

    • durch eine kostenlose und übersichtliche Kartierungsplattform
    • durch technische, methodische sowie inhaltliche Beratung und beim Einbetten eurer Karte auf eurer Webseite
    • und helfen bei der Erstellung von Papierkarten sowie bei der Finanzierung der Druckkosten

    Video-Aufruf: https://youtu.be/TUt509XFOkU

    Trete dieser Gruppe bei, wenn du RegionalpilotIn deiner Stadt werden willst!